Aaron – Berufsalltag eines Online-Marketing Allrounders

Interview Aaron

„Gleichförmiges tägliches Einerlei“: der Alltag. Unser Trainee Aaron ist auf dem Weg zum Online-Marketing-Experten und erzählt uns von seinem durchaus spannenden „Einerlei“, das er während seines Traineeprogramms bei SPECTRUM täglich erlebt.

Hallo Aaron, seit wann gehörst Du zum Team SPECTRUM?

Ich bin seit Juli 2021 ein Teil der SPECTRUM-Familie.

Was sind Deine Aufgaben?

Als Trainee im Bereich Online-Marketing habe ich viele Aufgaben. Dazu zählt bspw. die Instandhaltung der Website, Suchmaschinenoptimierung sowie Suchmaschinenwerbung. Google Analytics oder Google Ads sind dabei meine ständigen Begleiter. Außerdem bin ich für die Betreuung unseres SPECTRUM Blogs zuständig – inklusive der Verbreitung unserer Beiträge über Google und Netzwerke wie Xing oder LinkedIn.

Das sind meine Hauptaufgaben, aber natürlich gibt es abseits von Website, SEO und SEA noch viele andere Dinge zu tun. 

Wie würdest Du Deinen Job einem Fünfjährigen erklären?

Meine Aufgabe ist es, Texte und Bilder für unser Unternehmen im Internet hochzuladen und hübsch zu machen. Eigentlich bin ich in alles, was von der SPECTRUM online zu sehen ist, irgendwie involviert. Und ich helfe gerne meinen Kollegen mit Computer-Problemen, weil ich mich damit gut auskenne!

Was ist Deine persönliche Definition von Erfolg?

Erfolg ist für mich, wenn ich mit meiner Arbeit und meinem Privatleben zufrieden bin. Zufriedenheit ist für mich der Weg zum Erfolg. Manchmal reichen da schon kleine Errungenschaften im Alltag, welche mich glücklich machen.

Was bedeutet Wertschätzung für Dich?

Für mich bedeutet Wertschätzung ein positives Miteinander. Sei es ein Lob für gut erledigte Arbeit, eine Aufmerksamkeit im Alltag oder auch ein nettes Gespräch im Gang, welches lediglich für gute Laune sorgt. Sich für andere Zeit nehmen, diesen zuhören und auf gegenseitige Interessen eingehen, sowie füreinander da sein – das ist für mich Wertschätzung.

Was ist Dein Geheimrezept, um in stressigen Phasen Deinen Berufsalltag erfolgreich zu meistern?

In stressigen Zeiten brauche ich im Berufsalltag eigentlich nur 3 Dinge: 

1. Eine Menge frischen Kaffee 

2. Eine To-do-Liste, um alle anstehenden Arbeiten im Blick zu haben und 

3. Eine Belohnung, auf die ich mich freue. Das kann ein leckeres süßes Stückchen oder ein tolles Konzert am Wochenende sein 

Und zu guter Letzt: Wie motivierst Du Dich, wenn mal nicht alles rund läuft?

Wenn alles schiefgeht, versuche ich einen relativierten Blick auf die Dinge zu haben. Beispielsweise sage ich mir, dass bei meiner Arbeit kein Mensch verletzt wird oder in Gefahr ist. Glücklicherweise bin ich kein Arzt, sonst wäre diese Vorgehensweise eher schwierig. Ich versuche mich also selbst zu beruhigen und mit den 3 Punkten aus der vorherigen Frage wieder Aufschwung zu bekommen, um dann motiviert die schwierigen Aufgaben zu lösen.