Diskussion zum Thema gute Lehre: Yes, it’s #Humboldt

Disskussionsrunde der Veranstaltung Yes it's Humboldt mit SPECTRUM Vorstand Thomas Gebhardt

Wir waren zu Besuch an der Hochschule für Technik Stuttgart, um unsere Meinung bezüglich der Qualität heutiger Lehre zu vertreten. Ebenfalls ein Teil der Diskussionsrunde: Wirtschaftsministerin Theresia Bauer. Am 21. Juni 2018 fand das siebte und letzte Event „gute Lehre“ der Veranstaltungsreihe „Yes, it’s #Humboldt“ an der HFT Stuttgart statt. Die Organisation übernahm die Universität Stuttgart und die staatliche Akademie der Bildenden Künste. An insgesamt sieben Hochschulen machte die Eventreihe halt. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer diskutierte mit Studenten, Professoren und Vertretern aus der Wirtschaft über Themen rund um Bildung und Ausbildung.

Unser Vorstand Thomas Gebhardt repräsentierte den Wirtschaftspart dieser Diskussionsrunde. Gebhardt bekräftigte die gute Ausbildung an Hochschulen und wies die Zuhörer darauf hin, dass es aber aus Sicht der Wirtschaft bei den Absolventen an Soft Skills mangele.

Wissenschaftsministerin Bauer konstatierte abschließend, dass gute Lehre Lust auf Neues erzeuge, zur Eigeninitiative animiere und zur Verantwortungsübernahme befähige.

Wir bedanken uns herzlich bei den Veranstaltern für die Einladung zu dieser spannenden Diskussion.

 

Bildnachweise für diesen Beitrag:
Copyright fotografie@uliregenscheit.de

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. OK Datenschutzerklärung