10. Messekongress der Versicherungsforen Leipzig

Sitzendes Publikum mit 2 klatschenden Frauen im Vordergrund

Zum Thema „Schadenmanagement und Assistance“ trafen sich zum 10-jährigen Jubiläum des Messekongresses über 1200 Teilnehmer und 80 Referenten am 28. und 29. März 2017 in Leipzig.

Beim Austausch über die aktuellen Trends im Schadenmanagement ging es vermehrt um Themen wie Datenschutz, Betrugsmanagement, Digitalisierung und den dieses Jahr erstmalig neu aufgenommenen Themenpfad Cyberkriminalität.
Unter dem Motto „Wissen ist Macht – aber Daten sind mächtiger“ und dem Schlagwort „Big Data“ wurde in diesem Zusammenhang über frühzeitiges und aktives Schadenmanagement durch mobile Schadenaufnahmetools, Dienstleister-Netzwerke und Frühwarnsysteme referiert.
Betont wurde die Notwendigkeit der Anpassung von Versicherungsunternehmen an die Vernetzung und die zunehmende Geschwindigkeit von Veränderungen, ohne dabei jedoch die persönliche Betreuung des Kunden zu vernachlässigen.
Nur schnelle und professionelle Hilfeleistungen und das Auslösen positiver Erlebnisse beim Kunden führen langfristig zum Erfolg und dauerhafter Kundenbindung.

Bildnachweise für diesen Beitrag:
Fotolia_118993556.jpg © Monkey Business / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. OK Datenschutzerklärung